✓ aus Meisterhand   ✓ nach BGR 181   ✓auf Ihre persönlichen Bedürfnisse abgestimmt

Schuhzurichtungen und Einlagen für Ihre Sicherheitsschuhe

Der Arbeitsalltag strapaziert unsere Füße erheblich. Bei körperlicher Arbeit, langem Stehen und Laufen oder bei gleichbleibenden Bewegungen sind gute Sicherheitsschuhe die Basis für den gesunden Fuß und den Erhalt der Fußgesundheit.
Wenn bereits Beschwerden und Erkrankungen vorliegen, machen passende Arbeitsschuhe den Unterschied für Ihre Füße.

Bei Treml Laufgut bieten wir Ihnen Schuhzurichtungen und Einlagen um Ihre Sicherheitsschuhe zu optimieren.

Versorgung mit Schuhzurichtungen und Einlagen für Sicherheitsschuhe

Treml Laufgut bietet Schuhzurichtungen und Einlagen speziell für Sicherheitsschuhe, die optimal zu Ihren Bedürfnissen passen und die optimale Funktionalität der Sicherheitsschuhe auch mit Schuhzurichtungen oder Einlagen gewährleisten.

Der Prozess der Versorgung mit Schuhzurichtungen und Einlagen bei Sicherheits- und Arbeitsschuhen verläuft mit Schuhauswahl, Anamnese, Antragsstellung und Fertigung. Zunächst müssen Sie als Kunde den passenden Arbeitsschuh finden, der den Anforderungen Ihrer beruflichen Tätigkeit entspricht. Fragen Sie hierzu auch Ihren Arbeitgeber oder die zuständige Berufsgenossenschaft.

Haben Sie den richtigen Schuh gefunden, kann dieser entsprechend der ärztlichen Anamnese optimiert werden. Hierfür sind ein bis drei Anträge auszufüllen bzw. ausfüllen zu lassen: Einen Antrag füllen Sie selbst aus, ein weiterer wird jeweils durch den Arzt und den Arbeitgeber ausgefüllt. Die Anträge finden Sie auf unserer Webseite kostenfrei zum Download.

Anträge herunterladen

Mit Ihren Schuhen und den Anträgen kommen Sie zu uns. Unser Team von Treml Laufgut schickt dann die Anträge und den Kostenvoranschlag für Sie kostenfrei an das jeweilige Amt.

Zudem beraten wir Sie, vermessen Ihre Füße und fertigen den Schuh sowie die Einlagen entsprechend Ihren Bedürfnissen an.

Einmal im Jahr haben Sie einen Anspruch auf Anpassungen für Ihre Arbeitsschuhe. Dabei handelt es sich um eine zusätzliche Versorgung über Ihre Ansprüche an die Krankenkasse hinaus.

Gute Schuhe für Arbeitssicherheit und den Schutz der Füße

Um die richtigen Arbeitsschuhe für jeden Arbeitsbereich zu finden, bieten sich Ihnen Sicherheits-, Schutz- und Berufsschuhe in unterschiedlichen Klassen:

– Sicherheitsschuhe der Kategorien SB, S1, S2, S3, S4, S5
– Schutzschuhe der Kategorien PB, P1, P2, P3, P4, P5
– Berufsschuhe der Kategorien PB, P1, P2, P3, P4, P5

Entsprechend den Regeln der Arbeitssicherheit in unterschiedlichen Branchen ist mitunter auch der Betrieb dazu verpflichtet, seinen Arbeitnehmern Arbeits- oder Sicherheitsschuhe (mindestens 1 Paar pro Jahr) zur Verfügung zu stellen. In einigen Arbeitsbereichen kann sogar der Bedarf an baumustergeprüften Exemplaren gefordert sein.

Sicherheitsschuhe müssen laut DGUV-Vorschrift 112-191 “Benutzung von Fuß- und Knieschutz” baumustergeprüft sein. In diesen Fällen können nicht beliebige Einlagen in die Arbeitsschuhe gelegt werden, da sonst die Gefahr besteht, dass der Versicherungsschutz im Falle eines Unfalls erlischt.

FAQ

Kostenübernahme

Die Kostenübernahme für Schuhzurichtungen und Einlagen für Sicherheits- und Arbeitsschuhe hängt von mehreren Faktoren ab, wodurch die Frage, wer die Kosten trägt, nicht pauschal beantwortbar ist. Je nach individueller Situation kann die Krankenkasse für die Kosten aufkommen, aber auch ein Zuschuss oder eine Kostenübernahme durch den Arbeitgeber oder andere Stellen kann in Frage kommen. Genaue Informationen dazu erhalten Sie jedoch in der DGUV-Broschüre, bei der zuständigen Berufsgenossenschaft oder im persönlichen Beratungsgespräch mit unseren Mitarbeitern. Vereinbaren Sie noch heute Ihren Termin bei Treml Laufgut.

Weiterführende Informationen

Weiterführende Informationen zur Bereitstellung von orthopädischem Fußschutz erhalten Sie in der Broschüre der DGUV aus dem Fachbereich “Persönliche Schutzausrichtung” der Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft unter https://publikationen.dguv.de/widgets/pdf/download/article/3853